Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 21. Juli 2021 06:49 Uhr

Veranstaltungen des VHS-ZV

Bad Driburg (red). Folgende Veranstaltungen werden vom Volkshochschul-Zweckverband in den nächsten zwei Wochen angeboten.

Ferienabenteuer auf dem Bauernhof – für Grundschulkinder

Der VHS-Zweckverband bietet am Dienstag, 27. Juli in der Zeit von 15 bis 18 Uhr Ferienabenteuer auf dem Bauernhof für Grundschulkinder (801F44) an. Die Ferienabenteuer werden von Ina Hartmann geleitet und finden auf dem Hof Hartmann in Brakel-Hampenhausen statt. Einmal den Bauernhof erleben: Tiere versorgen, sähen, ernten und einfach dabei sein - im Alltag des Hofes, davon träumen viele Kinder. Auf dem Hof Hartmann in Hampenhausen wird dieser Traum Realität. Rund um das Jahr wird sich dort pädagogisch mit den Themen beschäftigt, die gerade anstehen. Im Sommer wird geerntet und die Ernte gekostet, im Herbst wird ein Kartoffelacker bestellt, im Winter werden die Tiere im Stall versorgt und im Frühling wird gesät. Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung sowie ein kleiner Snack. Es steht den Eltern frei die Wartezeit auf dem Hof zu verbringen. Gegen eine Kostenbeteiligung von fünf Euro wird ein Kaffeegedeck und ein kleiner Snack gereicht. Der Aufenthalt erfolgt je nach Wetterlage auf der Terrasse oder in der Erlebnisstube des Hofes. 

Weltraumkind Hubbie - Besuch der Astronauten auf dem Mond - Online-Veranstaltung.

Der VHS-Zweckverband bietet am Montag, 26. Juli in der Zeit von 17 bis 18 Uhr einen Online-Vortrag zum Thema „Weltraumkind Hubbie - Besuch der Astronauten auf dem Mond“ (801F55) an. Der kleine Hubbie beobachtet von der Driburger Sternwarte aus in jeder klaren Nacht den Sternenhimmel. Wenn seine Tante, das Weltraumteleskop Hubble, vorbeikommt, fliegt er mit einer Rakete zu ihr und beobachtet mit ihr den Mond, die Planeten und die Milliarden Sterne der Milchstraße. Heute unternimmt der kleine Hubbie einen Ausflug zu den Astronauten auf dem Mond...Bitte beachten Sie, dass Sie sich am Veranstaltungstag lediglich bis 11.30 Uhr anmelden können.

Saturn und Jupiter - die Stars des Nachthimmels - Online-Veranstaltung.

Der VHS-Zweckverband bietet am Dienstag, 3. August in der Zeit von 19 bis 20 Uhr einen Online-Vortrag zum Thema „Saturn und Jupiter - die Stars des Nachthimmels“ (113H24) an, geleitet von Horst Thiel. Der ringgeschmückte Gasplanet Saturn mit seinen 82 Monden kommt am 2. August der Erde am nächsten, wenig später, am 20. August, Jupiter mit seinen 79 Monden. Bereits mit einem Fernglas lassen sich die vier Jupitermonde beobachten, die Galilei 1609 entdeckte. Horst Thiel gibt Tipps zu ihrer Beobachtung und präsentiert beeindruckende Aufnahmen, die in jüngster Zeit mit Großteleskopen und Raumsonden aufgenommen wurden. Bitte beachten Sie, dass Sie sich am Veranstaltungstag lediglich bis 11.30 Uhr anmelden können.

Boule zum Schnuppern

Der VHS-Zweckverband bietet in Kooperation mit der Bad Driburger Touristik und dem Gräflichen Park am Samstag, 7. August in der Zeit von 14 bis 18 Uhr Boule zum Schnuppern (302F90A) an. Die Veranstaltung wird von Winfried Gawandtka geleitet und findet im Gräflichen Park in Bad Driburg statt; Treffpunkt ist die Konzertmuschel. Boule ist ein Sportspiel, das schnell zu verstehen und leicht zu erlernen ist. Es macht Spaß und kann spielerisch Ablenkung vom stressigen Alltag bedeuten. Der Gleichgewichtssinn und die Koordination von Bewegungsabläufen wird trainiert. In diesem Kurs erlernen Sie unter fachlicher Anleitung die Grundkenntnisse des Boule Spiels. Dazu zählen einfache Wurftechniken, wie z.B. das Legen und das Schießen, und die wichtigsten Spielregeln. Vor Ort werden zwei Euro Startgeld erhoben. Der Eintritt in den Gräflichen Park entfällt, Zugang über Brunnenstraße. Falls Sie Leih-Kugeln benötigen, können diese gestellt werden; bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie welche benötigen.

Verbindliche Anmeldungen für alle Veranstaltungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang