Region Aktiv

Mittwoch, 05. Juli 2017 08:45 Uhr

Auszeit erwünscht? Betreuter Urlaub für Demenzerkrankte und ihre Angehörigen in Bad Driburg

Bad Driburg (red).. „Mit gutem Gefühl verweilen können - und die demenzerkrankten Angehörigen in guter Obhut wissen“ - das verspricht die betreute Urlaubsmaßnahme für Demenzkranke und ihre Angehörigen in Bad Driburg. Die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V. bietet seit mehr als 10 Jahren zweiwöchige Urlaubsmaßnahmen in Bad Driburg an. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit der Alzheimer-Gesellschaft im Kreis Soest e.V..

Je zehn Paare können den Aufenthalt im Drei-Ster...

Mittwoch, 05. Juli 2017 08:41 Uhr

Wanderung des Heimat- und Museumsvereins

Brakel (red). Die Wanderung des Heimat- und Museumsvereins im Monat Juli am Sonntag, 9. Juli 2017, führt von Bad Hermannsborn zum Jubiläum der Erpentrup – Langeland. Die Wanderstrecke beträgt etwa acht Kilometer. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Parkplatz Bredenweg/Bruchtaue.

Mittwoch, 05. Juli 2017 08:38 Uhr

Diesjähriger Annentag hat einige Neuheiten zu bieten

Brakel (liri). Vom 4. bis zum 7. August 2017 findet wieder der Annentag statt – die größte Innenstadtkirmes im Weserbergland, die jedes Jahr 350.000 Besucher anzieht. 14 Fahrgeschäfte und 280 Beschicker und Händler werden in den Straßen von Brakel auf die Gäste warten. Bürgermeister Hermann Temme freut sich bereits auf einen „hochattraktiven, bunten Annentag“, der jedes Jahr etwas besser werden soll.

Dieses Fest beruht ursprünglich auf der Annenverehrung, die se...

Dienstag, 04. Juli 2017 11:15 Uhr

Schützen in Riesel feiern neuen König

Riesel (liri). Vom 1. bis 3. Juli fand das Schützenfest in Riesel statt. Jedes Jahr wird die festliche Parade durch das Dorf und auch die kirchliche Prozession gefeiert. Besonders für Riesel ist die traditionelle Apfelkornpolonaise, die am Wochenende statt fand. Am Montag um 15 Uhr stand der neue König fest: Es ist der Oberst Hartwig Lücke mit seiner Frau Anja. Die Schützen freuen sich, dass ihr Oberst zum neuen König ernannt wurde. Aber da gibt es noch eine Besonderheit: Lückes Uropa ...

Montag, 03. Juli 2017 11:30 Uhr

Flüchtlinge zur Premiere nach Bökendorf eingeladen

Brakel (red). Für viele war es das erste Theaterstück, das sie in Deutschland miterleben durften. 20 Flüchtlinge sind mit ihren Helfern zur Premiere des Musicals "Aschenputtel" von der Freilichtbühne Bökendorf eingeladen worden. "Wir bedanken uns herzlich bei Verena Becker, der Vorsitzenden des Vereins der Freilichtbühne und bei den Darstellern für die gekonnte Inszenierung." So Corinna Smarsly vom Helferkreis des Arbeitskreises Oekumenische Flüchtlingshilfe Brakel. Auch wenn es bei m...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de