Bad Driburg (red). Am Samstag, den 17. Februar ab 16 Uhr ist es wieder soweit. Die 4. Kompanie der Bürgerschützengilde wird hier zusammen mit der 1. Kompanie ihr gemeinsames Kompanieschießen im Schießstand ausrichten. Die vierte Kompanie hat hier Dienst! Geschossen wird mit der neuen digitalen Schießanlage. Zwei Durchgänge zu jeweils fünf Schuss werden auf die digitale Zielscheibe in 10 Meter Entfernung mit dem Lasergewehr abgegeben. So entsteht ein Wertungssystem, was tolle Auszeichnungen verspricht. Und das Beste dabei: Nahezu jede Altersklasse kann mitmachen!

Deshalb laden wir recht herzlich Familien mit Kindern ab 6 Jahren und Jugendliche mit Interesse am Schießsport zu unserem Schießnachmittag ein. Selbstverständlich kann auch ohne Vereinszugehörigkeit teilgenommen werden. Traut euch, trauen Sie sich einfach hoch in den Schießstand der Bürgerschützengilde am Schützenplatz. Für das leibliche Wohl wird in Form von Essen und Getränken wie immer bestens gesorgt sein. Der Vorstand freut sich auf rege Beteiligung. „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“!