Montag, 17. Dezember 2018 08:47 Uhr

Schachfreunde siegen weiter

Brakel/Bad Driburg (red). Mit einem in dieser Höhe nicht erwarteten 5,5:2,5 Sieg gegen die erste Vertretung aus Wewelsburg festigten die Denksportler aus Brakel und Bad Driburg ihren 2. Tabellenplatz in der Schachverbandsklasse bei nunmehr 7:1 Punkten. Somit kam man dem erklärten Saisonziel, Aufstieg in die Verbandsliga, ein weiteres Stück näher, da nun auch der Abstand auf einen Mitkonkurrenten auf ganze 4 Zähler ausgebaut werden konnte. Wie schon gegen Barntrup wählte man erneut die richtige Aufstellung, da „Altmeister“ Alfred Drude für das Spiel am Spitzenbrett reaktiviert werden konnte. Dieser verlor zwar zum 0:1, doch durch seinen Einsatz brauchten alle übrigen Spieler nicht aufzurücken, ein ganz erheblicher Vorteil, denn kein weiterer Schachfreund sollte verlieren. 

Alexander Schmidt an Position 2 musste zunächst noch remisieren, doch folgte dann auch schon der Ausgleich zum 1,5:1,5 durch einen stets ungefährdeten Sieg von Peter Stromberg. Zwei weitere Remis an den Brettern 3 und 6 durch Heidemarie Kluge, die auch für Allianz Leipzig in der 2. Frauenbundesliga aktiv ist, und dem Nieheimer Matthias Fischer kamen hinzu. Es hieß 2,5:2,5, doch mit Blick auf die übrigen noch ausstehenden Spiele war jedem klar, dass hier nur die heimischen Schachstrategen für den Mannschaftssieg in Frage kommen würden. Walter Holl an Position 6 besorgte schließlich in einem Turmendspiel die erstmalige 3,5:2,5 Führung, die dann noch durch Dieter Klahold und Alexander Paul an den Brettern 3 und 5 auf den 5,5:2,5 Endstand hochgeschraubt werden konnte.

Erst am 13.01.2019 geht es gegen den Tabellensiebten nach Löhne (2:6 Punkte), einem absolut machbaren Gegner. Dennoch mahnt Mannschaftsleiter Dieter Klahold zur Vorsicht. „Auch dort müssen wir unsere Spiele konsequent durchziehen. Fehler oder auch schon Ungenauigkeiten werden sofort bestraft“, so Klahold weiter.

Foto: red

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de