Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Wirtschaft

Mittwoch, 29. Juli 2020 14:30 Uhr

"Pflegen ist eine Profession" - 61 Auszubildende bestehen Examen am Bildungszentrum Weser-Egge

Brakel (red). Das Lernen hat sich gelohnt: 61 Auszubildende des Bildungszentrums Weser-Egge haben ihr staatliches Examen in der Alten- sowie Gesundheits- und Krankenpflege bestanden. "Sie haben viel gelernt, Sie haben sich toll entwickelt – von einem pflegerisch unbedarften Menschen zu einer gereiften, pflegerisch wissenden und kompetenten Persönlichkeit", sagt Ute Pägel, Leiterin des Bildungszentrums der KHWE, bei der Zertifikatsübergabe.

Sie lobte das Engagement der Frauen und ...

Dienstag, 28. Juli 2020 10:50 Uhr

IHK: Flexibler Ausbildungsstart durch Corona-Pandemie möglich

OWL (red). Normalerweise beginnt die Duale Ausbildung in den Betrieben und den Berufsschulen in Ostwestfalen wie in der gesamten Bundesrepublik Deutschland traditionell am 1. August eines jeden Jahres, teilt die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) mit.

„Doch was ist in Corona-Zeiten schon normal? Viele Ausbildungsbetriebe befinden sich wegen der Pandemie in einer überaus schwierigen Lage und haben deshalb Einstellungsverfahren zurückgestellt und erst aktue...

Samstag, 25. Juli 2020 14:44 Uhr

170-jährige Geschichte geht zu Ende: KHWE verabschiedet Vincentinerinnen im St. Antonius Seniorenhaus - zwei Kirchenfenster erinnern an die Ordensschwestern

Brakel (red). Die Vincentinerinnen haben nicht nur die Brakeler Stadtgeschichte und das caritative Leben der Gemeinde St. Michael maßgeblich geprägt. Auch mit der Katholischen Hospitalvereinigung Weser-Egge (KHWE) sind die Ordensschwestern jahrzehntelang eng verwoben gewesen. "Die Gemeinschaft im Seniorenhaus St. Antonius ist immer wie eine große Familie für uns gewesen", sagt Schwester Sigrun, die Brakel nun nach mehr als 16 Jahren verlassen wird. 

Pfarrer Willi Koch feierte den...

Freitag, 24. Juli 2020 10:31 Uhr

Vereinigte Volksbank macht fit für das Online-Banking

Kreis Höxter (red). Seit einigen Wochen passiert durch Corona vieles daheim - und das wahrscheinlich noch für längere Zeit. Da ist es praktisch, auch alle Finanzangelegenheiten von zu Hause aus erledigen zu können. Egal ob per Telefon, per App oder über den PC - die Vereinigte Volksbank bietet eine Vielzahl an digitalen Serviceangeboten.

"Damit unsere Kunden auch in diesen ungewöhnlichen Zeiten ihre Bankgeschäfte flexibel und sicher erledigen können, haben wir in den vergangen...

Donnerstag, 23. Juli 2020 13:59 Uhr

Nach über 20 Jahren als ärztlicher Leiter im Gräflicher Park Health & Balance Resort wurde Dr. Hietkamp in Ruhestand verabschiedet

Bad Driburg (red). Am Mittwoch wurde Dr. Henk C. Hietkamp, ärztlicher Leiter im Gräflicher Park Health & Balance Resort, feierlich verabschiedet. Dr. Hietkamp war seit dem 01. November 1997 im Gräflichen Park. Damals habe man eine Persönlichkeit für die Stelle gesucht, so Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff. In seiner Rede würdigte er Dr. Hietkamp als einen ganz besonderen Menschen, der auch bei seinen Mitarbeitern für seine Führung und seine Zusammenarbeit sehr geschätzt werd...

zum Anfang