Blaulicht

Donnerstag, 02. Januar 2020 10:33 Uhr

Paderborn: Kind bei Aufräumarbeiten nach Silvester-Feuerwerk schwer verletzt

Paderborn (red). Ein elfjähriger Junge hat am Neujahrsvormittag in Paderborn bei einem Unfall mit einem Böller schwere Verletzungen erlitten. Am "Borgholzer Weg" beseitigten demnach mehrere Erwachsene und Kinder am Mittwoch gegen 11.10 Uhr die Überreste des nächtlichen Feuerwerks auf dem Hof vor den Wohnhäusern. Ein Elfjähriger hob einen Böller auf und hantierte damit. Der vermutlich nicht zertifizierte Feuerwerkskörper explodierte in seiner Hand. Mit schweren Verletzungen musste der ...

Mittwoch, 01. Januar 2020 15:55 Uhr

24 Einsätze der Polizei über Silvester und Neujahr

Kreis Höxter (red).In der Silvesternacht kam es im Kreisgebiet zu 24 Einsätzen der Polizei im Zusammenhang mit Sylvester Feierlichkeiten bzw. deren Folgen. In Höxter machten sich mehrere Anwohner Sorgen darüber dass Feuerwerkskörper zwischen den Fachwerkhäusern gezündet wurden. Es gab eine Sachbeschädigung an einem Verkehrszeichen und eine Hausfassade wurde durch einen Böller beschädigt. Mehrere Streitigkeiten konnte die Polizei durch beruhigende Gespräche schlichten. In Brakel kam...

Mittwoch, 01. Januar 2020 15:48 Uhr

Brand einer Nieheim-Erwitzen: Sechsstelliger Sachschaden - Viele Tiere gerettet

Nieheim (red). Anwohner bemerkten kurz nach Mitternacht den Brand des Dachstuhls eines Stallgebäudes im Ortskern von Erwitzen. Die Flammen schlugen bereits aus dem Dach heraus. Die freiwilligen Feuerwehren aus Nieheim und den umliegenden Ortschaften waren mit einem Großaufgebot vor Ort und versuchten den Brand zu löschen.

Der Dachstuhl brannte jedoch komplett aus. In dem Stall - ein altes Fachwerkgebäude - waren circa 40 Kühe untergestellt. Fast alle Tiere konnten durch Helfer au...

Mittwoch, 01. Januar 2020 12:31 Uhr

Notruf 112: Telefone standen auch 2019 in keiner Stunde still - über 30.000 Einsätze bearbeitet

Kreis Höxter (red). Im abgelaufenen Jahr 2019 wurden in der Zeit vom 1. Januar bis zum 20. Dezember 2019 in der Leitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst des Kreises Höxter insgesamt 31.225 Einsätze bearbeitet. Diese Einsätze beziehen sich auf Hilfeersuchen von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Kreis Höxter und Gebieten angrenzender Kreise und Länder, die die Leitstelle Kreis Höxter in der Notfallrettung mit zu versorgen hat.

Das Einsatzaufkommen im Bereich Rettungsdienst ...

Montag, 30. Dezember 2019 14:50 Uhr

Pkw flüchtet mit hoher Geschwindigkeit vor Polizei - Polizei sucht Zeugen

Brakel (red). Am Sonntag, den 29. Dezember, gegen 2:25 Uhr, befuhr ein Streifenwagen der Polizei Höxter die Bundesstraße 64 aus Richtung Hembsen kommend in Richtung Ottbergen. Zwischen der Einmündung Grundlosenweg und Bahnübergang kam der Streifenwagenbesatzung ein Pkw entgegen. Als die Beamten ihr Fahrzeug wendeten, um das Fahrzeug zu kontrollieren, beschleunigte der Fahrer sein Fahrzeug und entzog sich der Verkehrskontrolle durch Flucht.

Das flüchtende Fahrzeug befuhr zunächst...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de