Blaulicht

Dienstag, 24. Oktober 2017 12:16 Uhr

Einbruch in Schule - hoher Sachschaden

Brakel (red). Bislang unbekannte Täter sind in die Geschwister-Scholl-Schule in der Straße "Am Bahndamm" eingebrochen. Der Einbruch wurde am Montag, 23.10.2017, festgestellt. Die Tat dürfte somit am vorangegangenen Wochenende begangen worden sein. Der oder die Täter brachen eine rückwärtig gelegene Außentür auf und verschafften sich so Zutritt. Im Anschluss wurden mehrere Türen aufgehebelt und Schränke auf der Suche nach Diebesgut geöffnet. Angaben zum Diebesgut können derzeit noc...

Montag, 23. Oktober 2017 08:35 Uhr

"Zum Scherz" einen Stuhl gestohlen

Brakel (red). Zwei Männer, 22 und 23 Jahre alt, fielen am Sonntag, gegen 1:50 Uhr, einer Streifenbesatzung der Polizei Höxter in Brakel auf der Ostheimer Straße auf. Die beiden Brakeler trugen mitten in der Nacht einen Stuhl durch die Gegend. Als sie von den Polizisten darauf angesprochen wurden, gaben sie an, dass sie den Stuhl, der im Außenbereich einer Kneipe an der Ostheimer Straße gestanden habe, zum Scherz mitgenommen hatten. Es brauchte einige Überredungskünste der Beamten, um d...

Montag, 23. Oktober 2017 08:34 Uhr

Hohen Sachschaden an Schule angerichtet

Brakel (red). In der Zeit von Freitagabend bis Samstagmorgen versuchten bisher unbekannte Täter in eine Schule an der Klöckerstraße in Brakel einzudringen. Dazu hebelten sie vergeblich an mehreren Türen und richteten so einen Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro an. In die Schule gelangten die Täter nicht. Die Polizei in Höxter, 05271-9620, fragt nun, wer Hinweise zu diesem versuchten Einbruch geben kann.

Mittwoch, 18. Oktober 2017 12:52 Uhr

Rücksichtloser Fahrer verursacht Unfall mit Streifenwagen

Brakel (red). Am Dienstag, den 17. Oktober um 15 Uhr, überholte ein 78-jähriger Fahrzeugführer aus Frankfurt mit seinem Audi im Überholverbot einen anderen Verkehrsteilnehmer. Während des verbotenen Überholvorgangs kam ihm ein Funkstreifenwagen entgegen, der die B 64 in Gegenrichtung befuhr. Nur durch eine Notbremsung konnten die Polizeibeamten einen Frontalzusammenstoß mit dem 78-jährigen verhindern.

Durch den abrupten Bremsvorgangs des Streifenwagens fuhr ein Ford Transit, d...

Mittwoch, 18. Oktober 2017 12:39 Uhr

Unfall mit zwei schwer verletzten Personen

Bad Driburg (red).  Zur Unfallzeit (18. Oktober, 7 Uhr) befuhr eine 32-Jährige Frau mit ihrem VW Touran die L954 von Neuenheerse in Fahrtrichtung Bad Driburg. Im Kreuzungsbereich der Dringenberger Straße und Kochs Kämpe kam es zu einem frontalen Zusammenstoß mit einem 52-jährigen Fiat-Fahrer. Dieser fuhr in Fahrtrichtung Neuenheerse und wollte links in die Straße Kochs Kämpe abbiegen.

Beide Unfallbeteiligte wurden schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins St.Josef Krank...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de