Blaulicht

Montag, 17. Juli 2017 12:42 Uhr

Feldscheune brennt nieder

Bad Driburg (red). Wo vormals eine Feldscheune seinen Platz hatte, sind aktuell nur noch die Grundmauern zu erkennen, nachdem am Sonntag die Feuerwehr Bad Driburg zur Mittagszeit zu einem Einsatz zum Kerlsberg, zwischen Alhausen und Pömbsen, gerufen wurde. Neben den Einsatzkräften aus Bad Driburg waren auch die Löschgruppen Alhausen und Pömbsen vor Ort, um gegen den Brand vorzugehen. Die Ursache für den Brand ist bis zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht geklärt. In der Scheune befanden si...

Freitag, 14. Juli 2017 10:11 Uhr

Schwer verletzt ins Krankenhaus

Bad Driburg (red). Am Donnerstagabend, gegen 20.30 Uhr, ist ein 42-jähriger Mann aus Paderborn auf der Landstraße 755 zwischen Altenbeken und Langeland mit seinem Motorrad verunglückt. Nach derzeitigen Kenntnisstand verlor der Kradfahrer in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über seine Maschine, kam nach links von der Fahrbahn ab und schleuderte durch einen 2,50 Meter tiefer gelegenen Straßengraben. Nach erster notärztlicher Behandlung vor Ort wurde er anschließend schwer verletz...

Mittwoch, 12. Juli 2017 11:25 Uhr

Autoaufbrecher von Zeugen festgenommen

Bad Driburg (red). Ein 60-jähriger Bad Driburger hat am Dienstag, 11. Juli, gegen 17.50 Uhr, aus einem Café in der Alleestraße heraus einen Mann beobachtet, der sich an seinem VW Passat zu schaffen machte. Kurzentschlossen versuchten der Mann und seine zwei Begleiter (60 und 57 Jahre) den Autoaufbrecher zu stellen. Dieser bemerkte dies und konnte zunächst flüchten. Auf dem Konrad-Adenauer-Ring gelang es ihnen schließlich den Mann einzuholen und bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalte...

Dienstag, 11. Juli 2017 08:21 Uhr

Dreister Einbrecher in Kurklinik

Bad Driburg (red). Ein Einbrecher ist am Sonntag, 9. Juli, in einer Reha-Klinik in der Brunnenstraße in Bad Driburg aufgefallen. Eine 34-jährige Patientin bemerkte nach dem Schwimmen, gegen 10.50 Uhr, dass ihr Zimmerschlüssel aus ihrem Bademantel entwendet wurde. Zusammen mit zwei Krankenschwestern suchte sie ihr Zimmer auf. Im Zimmer trafen sie auf eine männliche Person, welche das Zimmer offensichtlich nach Diebesgut durchsuchte. Als der Mann die Frauen bemerkte, flüchtete er ohne Beut...

Montag, 10. Juli 2017 09:56 Uhr

Mehrere Autos in Pömbsen aufgebrochen

Pömbsen (red). Am Wochenende kam es jeweils in den Nächten zu Samstag und Sonntag zu mehreren Pkw- Aufbrüchen im Ortsteil Pömbsen. Insgesamt wurden bei der Polizei fünf Delikte gemeldet und zur Anzeige gebracht. Der oder die Täter gingen die Schlösser der Türen an und öffneten so die Fahrzeuge. Aus den Autos wurden aufgefundene Gegenstände sowie geringe Mengen an Bargeld gestohlen. Die Polizei in Bad Driburg (05253/98700) bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen.<...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de