COVID-19

Donnerstag, 02. April 2020 13:31 Uhr

Corona: Kreis Höxter informiert über Todesfall | insgesamt 78 Infektionen

Kreis Höxter (red). „Leider müssen wir mitteilen, dass es den ersten Todesfall eines Menschen im Kreis Höxter gegeben hat, der positiv auf das neuartige Coronavirus getestet worden war“, so der Kreis Höxter am Donnerstagmittag.

Ob das Virus ursächlich für den Tod der Person ist, wurde nicht mitgeteilt. Darüber hinaus informierte der Kreis Höxter über insgesamt 78 Fälle im Kreis Höxter – sechs mehr als Mittwochmittag.

„Acht Menschen mit einer bestätigten Cor...

Donnerstag, 02. April 2020 11:31 Uhr

Corona-Krise: Telefonische Krankschreibungen durch den Arzt jetzt auch bis zu 14 Tagen möglich

Kreis Höxter (red). Arbeitnehmer im Kreis Höxter dürfen sich bei leichten Atemwegserkrankungen nun bis zu 14 Tagen am Telefon von ihrem Arzt krankschreiben lassen. Wegen der Corona-Krise bestand diese Möglichkeit bereits für sieben Tage. Das teilte heute die AOK NordWest mit. Die neue Regelung ist zunächst bis zum 23. Juni befristet.

„Die telefonische Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit (AU) ist jetzt auch möglich, wenn der Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus be...

Donnerstag, 02. April 2020 09:49 Uhr

Stadt Lügde greift durch: Köterberg wird geschlossen

Lüdge (red). Die Stadt Lügde wird die Zufahrt zur höchsten lippischen Erhebung – dem Köterberg – schließen. Nach § 12 Absatz 2 der Coronaschutzverordnung in Verbindung mit § 28 Absatz 1 des Infektionsschutzgesetzes kann das Ordnungsamt generelle Betretungsverbote für bestimmte öffentliche Orte aussprechen.

Das vergangene Wochenende hatte bereits gezeigt, so der Leiter des Fachbereichs Ordnung Manfred Engel, dass in erheblichem Umfang Fahrzeuge den Köterberg angefahren ha...

Mittwoch, 01. April 2020 13:49 Uhr

Corona-Fälle im Kreis Höxter: 72 bestätigte Infektionen | acht genesen | sechs Personen im Krankenhaus

Kreis Höxter (red). Zwei neue Corona-Fälle vermeldet der Kreis Höxter am Mittwochmittag. „Allerdings wurde die Fallzahl von Bad Driburg nach unten korrigiert. Der Grund: Es hat sich herausgestellt, dass eine der betroffenen Personen, die Bad Driburg zugeordnet wurde, ihre Meldeanschrift in Paderborn hat. Deswegen wird dieser Fall jetzt im Kreis Paderborn mit aufgeführt“, so der Kreis Höxter, sodass zwar zwei neue Fälle bekannt sind, die Zahl der Gesamt-Infektionen jedoch nur um eine...

Mittwoch, 01. April 2020 12:24 Uhr

Unkomplizierte „Nachbarschaftshilfe“ vom Holzmindener Unternehmen Symrise: Kreis Höxter freut sich über Geschenk von einer Tonne Desinfektionsmittel

Holzminden/Höxter (red). Für große Freude im Krisenstab des Kreises Höxter hat die wertvolle Unterstützung des heimischen Unternehmens Symrise aus Holzminden gesorgt. „Wir sind sehr dankbar, dass Symrise in der Corona-Krise mit der kostenlosen Lieferung von Desinfektionsmitteln einen erheblichen Beitrag für die Sicherheit der in wichtigen Funktionen eingesetzten Kräfte leistet“, sagt Krisenstabsleiter Gerhard Handermann. 

Aus zahlreichen Berichten in den Medien ist die ang...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de