Region Aktiv

Mittwoch, 16. Oktober 2019 19:26 Uhr

Ein ganzes Dorf räumt auf: Brakel-Erkeln durch Unwetter besonders getroffen im Kreis Höxter

Brakel/Erkeln (TKu). Nach dem verheerenden Unwetter mit Überschwemmungen und Schlammlawinen packt ein ganzes Dorf mit an, die Folgen des Unwetters zu beseitigen, die durch das Tiefdruckgebiet Sébastien in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entstanden sind. Im Kreis Höxter traf es die 550 Einwohner starke Ortschaft Erkeln neben Hembsen und Beller besonders stark. Es gibt kaum einen Fleck in Erkeln, der von der braunen Masse verschont geblieben ist. Am Mittwochabend stehen noch immer viele ...

Mittwoch, 16. Oktober 2019 11:08 Uhr

Rotary-Club Höxter unterstützt Kampf gegen Kinderlähmung - Am 24. Oktober ist World-Polio-Day!

Höxter (red). Poliomyelitis oder Polio ist eine lähmende und möglicherweise tödlich verlaufende Krankheit, die Kinder in einigen Teilen der Welt noch immer bedroht. Das Poliovirus befällt das Nervensystem und kann innerhalb weniger Stunden eine totale Lähmung verursachen. Es kann Menschen jeden Alters befallen, betrifft jedoch hauptsächlich Kinder unter fünf Jahren. Kinderlähmung kann durch Impfungen verhindert werden, ist aber nicht heilbar. Im Gegensatz zu den meisten Krankheiten k...

Mittwoch, 16. Oktober 2019 10:55 Uhr

Wasseruhren werden abgelesen

Brakel (red). Für die Jahresverbrauchsabrechnung 2019 werden von Freitag, 18. Oktober bis Samstag, 30. November 2019 die Wasserzähler in Brakel und den Stadtbezirken abgelesen. Jede(r) Ableser(in) kann sich durch ein Schreiben der Stadt Brakel ausweisen. Werden Kunden mehrfach nicht angetroffen, können sie den hinterlassenen blauen Vordruck selbst ausfüllen und an die Stadt Brakel zurücksenden. Ferner besteht die Möglichkeit, die Stände über das Online-Formular oder telefonisch bis sp...

Mittwoch, 16. Oktober 2019 10:33 Uhr

Nach Unwetter: Stadt Brakel informiert zur katastrophalen Lage in Teilen des Stadtgebietes

Brakel (red). „Wir haben alle Hebel in Bewegung gesetzt“, sagt Bürgermeister Hermann Temme aufgrund der Naturkatastrophe, die am vergangenen Abend auf das Stadtgebiet Brakel eingebrochen ist. Wichtig sei jetzt, dass die Bevölkerung unbürokratische Hilfe erfahre, so der erste Bürger der Nethestadt. Hauptschadensorte seien die Ortschaften Beller, Erkeln und Hembsen. Auch andere Ortschaften sind betroffen, jedoch nicht annähernd in einem Ausmaß wie die eben genannten. Zunächst werden ...

Mittwoch, 16. Oktober 2019 10:30 Uhr

Pfarrer Herbert Falke geht in den Ruhestand - Abschied Ende Oktober geplant

Bad Driburg (red). Pfarrer Herbert Falke wird am Reformationstag, 31. Oktober, in Bad Driburg durch den Superintendenten des Evangelischen Kirchenkreises Paderborn, Volker Neuhoff, in den Ruhestand verabschiedet und aus seinem Dienst entpflichtet. Mitwirkende ist ebenfalls Pfarrerin Katrin Elhaus. Der Gottesdienst in der Evangelischen Kirche am Kurpark beginnt um 19 Uhr. Ein Empfang im Gemeindehaus schließt sich an.

Im Mai 2019 war Herbert Falke (63) nach vierjähriger Tätigkeit als...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de